Tannenbaumschlagen am AWO-Bildungszentrum in Altastenberg

21.09.2018

Das wird ein toller Samstagsausflug: Alle Jahre wieder lädt die AWO ein zum Tannenbaumschlagen in Altastenberg im Sauerland! Kurz vor dem Weihnachtsfest, am Samstag, 15. Dezember 2018, kann man dort seine Nordmann- oder Nobilisstanne selbst schlagen – frischer kann ein Weihnachtsbaum nicht sein!

Das AWO-Bildungszentrum in Altastenberg liegt landschaftlich wunderschön eingebettet am Kahlen Asten, direkt neben einer großen Tannenschonung.

Gemeinsam mit dem Besitzer der Schonung, Christoph Leber, macht die AWO wieder ein höchst attraktives Angebot. Die Bäume werden für den Transport selbstverständlich eingenetzt.

Und damit der Ausflug auch richtig schön wird, bietet das Team des AWO-Bildungszentrums auch die richtigen Leib- und Magenwärmer im vorweihnachtlichen Sauerland-Wetter an: eine heiße Erbsensuppe mit Wurst beispielsweise oder auch das bekannte große Kuchenbuffet. Wem immer noch kalt ist, dem helfen Glühwein oder Kinderpunsch beim auftauen.

Kontakt:
AWO-Bildungszentrum
Bildchenweg 15
59955 Winterberg-Altastenberg
Tel. 0 29 81 - 92 46 – 0
Fax 0 29 81 – 92 46 – 29
bza@awo-ww.de

Weitere Nachrichten

Meldung vom 15.08.2020
An folgenden Terminen sind noch Zimmer sowie zumindest ein Arbeitsraum frei:weiterlesen
Meldung vom 04.08.2020
Nach fast drei Wochen Ferien starten wir Anfang August wieder in die neue Seminarsaison. In der heutigen Corona-Zeit kamen schon einige Anforderungen auf uns zu und es werden sicherlich noch viele neue Herausforderungen auf uns warten. Unsere Gäste müssen sich auf verschiedene neue Hygieneregeln und auch einige Einschränkungen im Haus Humboldtstein einstellen. Mund- und Nasenschutz tragen sowie Abstandsregelungen von 1,50 m einhalten haben höchste Priorität. Auch unsere Gastdozenten werden mit ganz ungewohnten Präsentationstechniken arbeiten müssen.weiterlesen